Schlosserei
Norbert Hoppe Schlossermeister
Patrick Hoppe Metallbaumeister

Norbert Hoppe

Tel.: (0 64 65) 77 44

Fax: (0 64 65) 45 94

News

» Tag der offenen Tür
Besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür am 24. Juni, 16. September oder 28. Oktober 2018
» Steckzaun zur Eigenmontage
Kein Bauunternehmer nötig, denn diesen Zaun können Sie selbst montieren!
» Zu verkaufen
» Wir sind zertifiziert!
Nur Betriebe, die nach DIN EN 1090 zertifiziert sind dürfen tragende Bauteile herstellen.

Alle News

Zertifikat Werkseigene Produktionskontrolle (WPK)
Gartengestaltung auch für die 4-Beiner...bei uns gibt es viel zu sehen
Wir sind zertifiziert!
21.01.2015

Nur Betriebe, die nach DIN EN 1090 zertifiziert sind dürfen tragende Bauteile herstellen.

Nur Betriebe, die nach DIN EN 1090 zertifiziert sind dürfen tragende Bauteile (wie Balkongeländer, Treppen und Balkone etc. ) herstellen…. denn seit dem 01.07.2014 ist die Zertifizierung nach DIN EN 1090  für jeden Hersteller dieser Bauteile Pflicht!

Der Bundesverband Metall weist auf folgendes hin:

Mögliche strafrechtliche Folgen für den nicht zertifizierten Betrieb:

  • Grobe Fahrlässigkeit bei Schadensfällen mit Verletzung von Menschen.

Mögliche zivilrechtliche Folgen für den nicht zertifizierten Betrieb:

  • Zahlungsverweigerung des Kunden
  • Zahlungsverweigerung der Versicherung im Schadensfall
  • Folgekosten für erforderliche Nacharbeiten
  • Vertragsstrafen durch Verzögerung

Mögliche baurechtliche Folgen für den nicht zertifizierten Betrieb:

  • Geldbußen
  • Einstellung der Arbeiten durch die Bauaufsicht

Mögliche wettbewerbsrechtliche Folgen für den nicht zertifizierten Betrieb:

  • Kostenbewehrte Abmahnung durch Bewerber mit Zertifizierung