Schlosserei
Norbert Hoppe Schlossermeister
Patrick Hoppe Metallbaumeister

Norbert Hoppe

Tel.: (0 64 65) 77 44

Fax: (0 64 65) 45 94

News

» Neue Anfrageformulare
» Tag der offenen Tür
Besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür am 31. März, 16. Juni, 15. September, 27. Oktober
» Steckzaun zur Eigenmontage
Kein Bauunternehmer nötig, denn diesen Zaun können Sie selbst montieren!
» Zu verkaufen
» Wir sind zertifiziert!
Nur Betriebe, die nach DIN EN 1090 zertifiziert sind dürfen tragende Bauteile herstellen.

Alle News

Zertifikat Werkseigene Produktionskontrolle (WPK)
Gartengestaltung auch für die 4-Beiner...bei uns gibt es viel zu sehen
Neue Anfrageformulare
25.01.2019

Sehr geehrter Kunde,

Sie finden nun in einigen unserer Rubriken Anfrageformulare für E-Mail-Anfragen.

Wenn Sie Interesse an unseren Produkten haben, freuen wir uns, und erstellen Ihnen gerne ein Angebot / Kostenvoranschlag. Dafür benötigen wir

- die auf den jeweiligen Formularen erfragten Maße und Kontaktdaten
- aussagekräftige Bilder (wie z.B. Balkonkante und Regenrinnen-Situation)
- sowie Ihr Wunschmodell unter Benennung
- der Rubrik (z.B. Balkongeländer)
               -des Unterordners (z.B. Standardgeländer)
               -der Bild-Nummer

Aufgrund Ihrer Maß-Angaben erstellen wir dann ein Angebot / Kostenvoranschlag.

Im Auftragsfalle ist es selbstverständlich, dass wir zu einem Vorort-Termin kommen um exakte Maße zu nehmen. Sollten sich nach Aufmaß Änderungen zum Angebot ergeben, müssen diese in einem gemeinsamen Gespräch erörtert werden.

Wichtig: Unser Arbeitsradius beträgt  - in der Regel - ca. 50 Kilometer.

Sie wohnen außerhalb unseres Arbeitsradius, dann bedenken Sie folgendes:
Aufgrund einer längeren An- und Abfahrtszeit können wir sicherlich nicht günstiger als ein ortsansässiger Handwerker. Wir bitten (unter Berücksichtigung dieses Hinweises) ,abzuwägen, ob eine Anfrage an uns für Sie sinnvoll ist.

Gerne können Sie uns vorab telefonisch kontaktieren um über Ihr Anliegen zu sprechen.

Last but not least sei noch zu bemerken:

Ein jeder Bauherr möchte 1-2, eventuell auch 3 Angebote haben um eine Preisbasis für sein Bauteil zu bekommen.  Das ist verständlich. Es gibt aber leider auch Bauherren, die 5-15 Anfragen an unterschiedliche Handwerker rausschicken.

Diese Unsitte raubt uns und vielen weiteren Kollegen die Freizeit, denn oftmals sitzen wir Handwerker (bei einer Anfrage-Flut) auch am Wochenende im Büro.

Wir bitten daher - auch im Sinne unserer Kollegen- nur ernst gemeinte Anfragen an uns zu senden
Danke für Ihr Verständnis.